DER BLUMCHENMARKT

Jährlicher Blumenmarkt in Groningen wegen Coronavirus abgesagt 

Die Sicherheitsregion hat kürzlich beschlossen, dass vor dem 1. Juni 2021 keine Großveranstaltungen in Groningen stattfinden werden. Das bedeutet, dass der Blumenjahrmarkt 2021 ausfällt. Dieses jährlich stattfindende Blumen- und Pflanzenfest findet normalerweise am Karfreitag statt.

 

Aufgrund des frühlingshaften und frühsommerlichen Charakters des Blumenjahrmarktes ist eine Verlegung auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr keine Option. Alle Aufmerksamkeit gilt nun der Organisation des Blumenjahrmarktes am 15. April 2022! Die Organisation hofft, dann wieder viele niederländische und internationale Gäste in der Groninger Innenstadt begrüßen zu können.

 

Herbstmarkt 

Der Groningen City Club und der Marktsektor untersuchen nun unterschiedliche Möglichkeiten, den geplanten Herbstmarkt im Oktober verantwortungsbewusst durchzuführen und diesen, wenn möglich, noch zu erweitern. 

Wir freuen uns darauf, Sie 2022 wieder auf dem Blumenmarkt begrüßen zu dürfen!

DER BLUMCHENMARKT

Der ‘Blümchenmarkt’ ist der größte Blumen- und Pflanzenmarkt in den ganzen nördlichen Niederlanden. 

Der ‘Blümchenmarkt’ ist der größte Blumen- und Pflanzenmarkt in den ganzen nördlichen Niederlanden. Die Händler bieten ihre Ware an über hundert Marktstände an. Frische Schnittblumen, große und kleine Zimmerpflanzen, Blumenzwiebel und Saatgut, Gartenpflanzen, Handwerkzeuge und Zubehör – alles Mögliche ist vorhanden.

 

Jedes Jahr besuchen Zehntausende Menschen diesen besonderen Markt. Die Marktstände und Aktivitäten finden Sie in der Fußgängerzone der Oude Ebbingestraat, Grote Markt,  Waagplein, Vismarkt, A-Kerkhof und Brugstraat. 

 

Gleichzeitig wird wahrscheinlich DJam Dach blumenspeicher Musik auflegen.

©2016 ZieOmmeZijde BV

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White Pinterest Icon
  • White Twitter Icon
  • White TripAdvisor Icon